Presse

Pressemitteilung: Landesregierung muss in richtiger Asylpolitik konsequent bleiben

Aktuelles, Presse

Jusos Kiel fordern: Landesregierung muss in richtiger Asylpolitik konsequent bleiben Schleswig-Holstein verfolgt seit der Regierungsübernahme der rot-grün-blauen Küstenkoalition unter Torsten Albig einem von Herz und Hirn gleichermaßen geprägten Kurs in der Asyl- und Aufenthaltspolitik. Damit bietet sie eine klare Alternative zu den von Panik und Hartherzigkeit beherrschten Vorschlägen der CDU[...]

foto_jhv_kv_16

Neuer Kreisvorstand der Jusos gewählt

Aktuelles, Presse

Die Jahreshauptversammlung der Kieler Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) hat Christoph Beeck, Lea Hinrichsen, Adrian Knapik, Patrick Kühl, Christina Schubert, Knud Traulsen, Anna-Lena Walczak und Adrian Zellmann als neuen Juso-Kreisvorstand gewählt. Jannick Schultz wurde als Kassierer gewählt und gehört damit ebenfalls dem Vorstandskollektiv an. In seiner ersten Sitzung wählte der Vorstand[...]

keinparkplatzfürnationalismus

Kein (Park) Platz für Nationalismus

Aktionen, Aktiv gegen Rechts, Aktuelles, Presse

Gemeinsamer Aufruf: Kein (Park)Platz für Nationalismus! Frei.Wild ist eine deutschsprachige “Deutschrock”-Band, die am 9. April in Kiel in der Sparkassenarena auftreten soll. Frei.Wild geben sich selber bewusst als unpolitische, geschichtsunwissende Band. Damit widersprechen sie einem viel zu großen Teil ihrer Fans und ihren Texten. Wenn ein Album “Opposition” genannt wird[...]

Pressemitteilung: Jusos widersprechen Albig

Aktuelles, Presse

Mit Unverständnis nehmen wir Jusos Kiel die Nachricht auf, dass unsere Landesregierung den in Schleswig-Holstein bislang zu Recht praktizierten Winterabschiebestopp dieses Jahr aussetzen möchte.   „Auch abgelehnte Asylbewerber können weiter hilfsbedürftig sein. So darf der Staat niemanden, der Alles hinter sich gelassen hat, mitten im Winter in die Obdachlosigkeit und[...]

Juso-KV Kiel 2015

Neuer Juso-Kreisvorstand fordert frischen Wind bei der Kandidatenfindung

Aktuelles, Presse

Die Jahreshauptversammlung der Kieler Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) hat Christoph Beeck, Lea Hinrichsen, Patrick Kühl, Daniel Martinen, Knud Traulsen und Simone Leva Weigel als neuen Juso-Kreisvorstand gewählt. Jannick Schultz wurde als Kassierer gewählt und gehört damit ebenfalls dem Vorstandskollektiv an. In seiner ersten Sitzung wählte der Vorstand Christoph Beeck zum[...]

Jusos Kiel fordern Entschuldigung

Aktuelles, Headline, Presse

Unbeachtet blieb bisher, dass selbst wenn die Albig-SMS nach Auffassung der Generalstaatsanwaltschaft geeignet gewesen wäre, einen Eingriff in das Verfahren zu belegen, die Drohung mit der Veröffentlichung dennoch kein geeignetes Nötigungsmittel ist (so der BGH, vgl. NStZ 1992, 278). Wie man es also dreht und wendet, Andreas Breitner wurde nicht[...]

Schuljahresticket für Kieler Schülerinnen und Schüler

Headline, Presse

Zur Berichterstattung der Kieler Nachrichten über die Schülerbeförderungskosten in Schleswig-Holstein („Wildwuchs bei Schulbuskosten“) am 04.03.2013 stellen die Jusos Kiel fest: Die SPD Kiel hat in ihr Kommunalwahlprogramm für die kommende Wahl auf Antrag der Jusos Kiel ein Bestreben nach Änderung der Schülerbeförderungskosten in Kiel übernommen. Konkret heißt es in den[...]

Moderne Minderheitenpolitik statt konservativer Frustfouls – Jusos Kiel solidarisieren sich mit der Dänischen Minderheit

Aktuelles, Headline, Presse

Die Jusos Kiel erklären zur aktuellen Debatte um den Status des SSW: Die Jusos Kiel verwehren sich entschieden den Überlegungen, etwas am Status des SSW als Partei der Dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein zu ändern. In den Bonn-Kopenhagener Erklärungen 1955 und zuletzt im 1997 ratifizierten Rahmenübereinkommen des Europarates zum Schutz nationaler[...]

Gute Bildung für alle! Es geht um unsere Zukunft!

Aktuelles, Presse

Jusos unterstützen den Bildungsstreik (Veröffentlicht am 26.04.) Wieder einmal werden heute viele Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten in Kiel für einen Tag lang nicht den Klassenraum oder den Hörsaal aufsuchen, sondern für eine bessere Bildung auf die Straße gehen. Unter anderem fordern die jungen Demonstrantinnen und Demonstranten kleinere[...]

Pressemitteilung: Grillen im Schrevenpark

Aktuelles, Presse

„Der Schrevenpark zählt zu den wenigen großen Naherholungsgebieten nahe des Stadtzentrums, das den Kielerinnen und Kielern zur Verfügung steht. Besonders von jungen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt wird der Schrevenpark viel genutzt. Eine Einschränkung oder gar ein vollständiges Verbot des Grillens im Park stellt deshalb für die Jusos keine Alternative[...]

Load More