Presse

Pressemitteilung: Jusos Kiel kämpfen weiter

Aktuelles, Presse

Die Jusos Kiel zeigen sich enttäuscht vom Ausgang des Mitgliederentscheids. Es gehe nun darum, die Regierung kritisch zu begleiten und die Erneuerung voranzutreiben. Die Jusos Kiel haben sich bis zur letzten Sekunde dafür eingesetzt, möglichst viele Mitglieder davon zu überzeugen, mit “Nein” zu stimmen. Mitglieder des Kreisvorstandes zeigten sich von[...]

pressemitteilung

Pressemitteilung: Starke Forderungen für den Jugendwahlkampf

Aktuelles, Kommunalwahl 2018, Presse

SPD-Kreisparteitag beschließt Kommunalwahlprogramm / Die Jusos geben Impulse mit starken Forderungen für das Programm. Am Samstag den 3. Februar entscheidet der Kreisparteitag der Kieler SPD über das Wahlprogramm zur anstehenden Kommunalwahl. Die Jusos spielen dabei nicht nur als Delegierte eine wichtige Rolle, sondern treten vor allem mit vielen starken Forderungen[...]

pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG: Kieler Jusos gegen das “Weiter so”

Aktuelles, Kreisvorstand, Presse

Pressemitteilung   Kieler Jusos gegen das „Weiter so“ Kieler Jusos lehnen Koalitionsverhandlungen deutlich ab. Auch entgegen des Beschlusses des SPD Kreisvorstands Kiel. Kiel. Nachdem sich der Kreisausschuss der Kieler SPD bereits gegen die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen aussprach, folgen die Jusos Kiel dem nun entschieden. Sie stellen sich damit gegen den[...]

Pressemitteilung: Landesregierung muss in richtiger Asylpolitik konsequent bleiben

Aktuelles, Presse

Jusos Kiel fordern: Landesregierung muss in richtiger Asylpolitik konsequent bleiben Schleswig-Holstein verfolgt seit der Regierungsübernahme der rot-grün-blauen Küstenkoalition unter Torsten Albig einem von Herz und Hirn gleichermaßen geprägten Kurs in der Asyl- und Aufenthaltspolitik. Damit bietet sie eine klare Alternative zu den von Panik und Hartherzigkeit beherrschten Vorschlägen der CDU[...]

foto_jhv_kv_16

Neuer Kreisvorstand der Jusos gewählt

Aktuelles, Presse

Die Jahreshauptversammlung der Kieler Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) hat Christoph Beeck, Lea Hinrichsen, Adrian Knapik, Patrick Kühl, Christina Schubert, Knud Traulsen, Anna-Lena Walczak und Adrian Zellmann als neuen Juso-Kreisvorstand gewählt. Jannick Schultz wurde als Kassierer gewählt und gehört damit ebenfalls dem Vorstandskollektiv an. In seiner ersten Sitzung wählte der Vorstand[...]

keinparkplatzfürnationalismus

Kein (Park) Platz für Nationalismus

Aktionen, Aktiv gegen Rechts, Aktuelles, Presse

Gemeinsamer Aufruf: Kein (Park)Platz für Nationalismus! Frei.Wild ist eine deutschsprachige “Deutschrock”-Band, die am 9. April in Kiel in der Sparkassenarena auftreten soll. Frei.Wild geben sich selber bewusst als unpolitische, geschichtsunwissende Band. Damit widersprechen sie einem viel zu großen Teil ihrer Fans und ihren Texten. Wenn ein Album “Opposition” genannt wird[...]

Pressemitteilung: Jusos widersprechen Albig

Aktuelles, Presse

Mit Unverständnis nehmen wir Jusos Kiel die Nachricht auf, dass unsere Landesregierung den in Schleswig-Holstein bislang zu Recht praktizierten Winterabschiebestopp dieses Jahr aussetzen möchte.   „Auch abgelehnte Asylbewerber können weiter hilfsbedürftig sein. So darf der Staat niemanden, der Alles hinter sich gelassen hat, mitten im Winter in die Obdachlosigkeit und[...]

Juso-KV Kiel 2015

Neuer Juso-Kreisvorstand fordert frischen Wind bei der Kandidatenfindung

Aktuelles, Presse

Die Jahreshauptversammlung der Kieler Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) hat Christoph Beeck, Lea Hinrichsen, Patrick Kühl, Daniel Martinen, Knud Traulsen und Simone Leva Weigel als neuen Juso-Kreisvorstand gewählt. Jannick Schultz wurde als Kassierer gewählt und gehört damit ebenfalls dem Vorstandskollektiv an. In seiner ersten Sitzung wählte der Vorstand Christoph Beeck zum[...]

Jusos Kiel fordern Entschuldigung

Aktuelles, Headline, Presse

Unbeachtet blieb bisher, dass selbst wenn die Albig-SMS nach Auffassung der Generalstaatsanwaltschaft geeignet gewesen wäre, einen Eingriff in das Verfahren zu belegen, die Drohung mit der Veröffentlichung dennoch kein geeignetes Nötigungsmittel ist (so der BGH, vgl. NStZ 1992, 278). Wie man es also dreht und wendet, Andreas Breitner wurde nicht[...]

Schuljahresticket für Kieler Schülerinnen und Schüler

Headline, Presse

Zur Berichterstattung der Kieler Nachrichten über die Schülerbeförderungskosten in Schleswig-Holstein („Wildwuchs bei Schulbuskosten“) am 04.03.2013 stellen die Jusos Kiel fest: Die SPD Kiel hat in ihr Kommunalwahlprogramm für die kommende Wahl auf Antrag der Jusos Kiel ein Bestreben nach Änderung der Schülerbeförderungskosten in Kiel übernommen. Konkret heißt es in den[...]

Load More